Children's Emergency Fund

Durch Krieg, Vertreibung und Katastrophen werden unschuldige Kinder zu Opfern. Sie werden ihrer Grundrechte beraubt, verlieren ihre Würde und jegliche Stabilität. Mit unseren bewährten spielbasierten Ansätzen geben wir Kindern die psychosoziale Unterstützung, die sie brauchen, um Traumata zu überwinden und wieder Selbstvertrauen aufzubauen. Wir schaffen sichere Räume, damit Kinder weiterhin Zugang zu Bildung und Lernmöglichkeiten haben.


Damit Kinder weiterlernen können und mental stark bleiben

Wenn eine Notsituation eintritt, sind Schulen oft primär davon betroffen. Wir reagieren auf solche Notlagen in unseren 15 Programmländern, indem wir Materialien, Räume und Unterstützung bereitstellen, die Kinder benötigen, um weiterlernen zu können. Wir nutzen die befreiende Kraft des Spiels, um Kindern bei der Bewältigung von Angst, Stress und Sorgen zu helfen. Wir stellen sicher, dass auch marginalisierte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, an den Programmaktivitäten teilzunehmen. Sobald sich die Lage stabilisiert, helfen wir Kindern, sicher in die Schule zurückzukehren.

Beirut Appeal - Image 3 - Web.jpg

DIE EXPLOSION IN BEIRUT

Nach der Explosion in Beirut im Jahr 2020 haben wir ganz gezielt ein Musikprogramm ins Leben gerufen. Denn über den Gesang konnten die Jugendlichen, ihre Gefühle und Ängste ausdrücken. Dabei lernten sie auch, wie sie traumatisierten Gleichaltrigen helfen können. Aufräumaktionen und der Wiederaufbau von Partnerschulen und Gemeinschaftseinrichtungen wurden ebenfalls von uns unterstützt. Auch konzentrierte sich unsere Arbeit auf die Wiedereingliederung von Kindern, die die Schule abbrechen mussten.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit nach der Explosion in Beirut.

Crisis_Reponse_Page_-_Image_3_-_Web.original.jpg

COVID-19

Als die Weltgesundheitsorganisation eine weltweite COVID-19-Pandemie ausrief, sorgten wir dafür, dass Kinder das nötige Wissen und die Mittel erhielten, um sich vor einer Übertragung der Krankheit zu schützen. Ausserdem haben wir gemeinsam mit Bildungsakteuren, Medienorganisationen und unseren kommunalen Partnern sichergestellt, dass Kinder auch während der Schulschliessungen weiterlernen und bei Bedarf psychosoziale Unterstützung erhalten konnten.

Erfahren Sie mehr über unsere Reaktion auf die COVID-19-Pandemie.

Childrens_Emergency_Fund_-_Image_1_-_Web.original.jpg
Children's Emergency Fund

Jeder Franken, der an den Notfallfonds gespendet wird, fliesst zu 90 % direkt in Hilfsmassnahmen vor Ort.