• Kinder glänzen durch aktives Lernen

     Bildugnsqualität - Kinder glänzen durch aktives Lernen_Gross.png

    Jamila und Maream sind begeistert: Ihre Schülerinnen blühen im Unterricht auf.

    Um den Lehrstoff zu vermitteln, nutzen die beiden Lehrerinnen aus Jericho unterhaltsame, pädagogische Spiele von Right To Play. Seit dem sind die Kinder kreativer und sie können sich besser konzentrieren. Ihre schulischen Leistungen haben sich verbessert.

    „Aktives Lernen ist zentral, um eine fruchtbare, interaktive und wirkungsvolle Lernumgebung zu schaffen", sagt Jamila.

    Mit der Unterstützung des Palästinensischen Bildungsministeriums nahmen Jamila und Maream an einem Right To Play Kurs für Lehrer teil. Spielerisches Lernen fördert die soziale, emotionale, kognitive und physische Entwicklung von Kindern. In der Ausbildung lernten die beiden Lehrerinnen, wie sie mit einem spielbasierten Unterricht die lokalen Lehrplanziele erfüllen können.

    Sie nahmen Änderungen am Klassenzimmer vor, die ihren Ansatz unterstützen und besorgten pädagogische Spiele und Equipment. Die grösste Veränderung war jedoch das Verhalten der Schülerinnen. Zuvor fiel es Jamila und Maream oft schwer, diese zum Mitmachen zu motivieren und die Kinder konnten nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Jetzt nehmen die Mädchen an allen Aktivitäten aktiv teil und interagieren mit ihren Klassenkameradinnen und Lehrerinnen. Jamila und Maream freuen sich bereits auf die Einführung weiterer aktiver Lehrprogramme an ihrer Schule.

    Erfahren Sie mehr über unsere Spiele!


    Was wir tun Spenden Newsletter Facebook YouTube LinkedIn


      
Act